« Schleife schießt Karstadt aus dem Pokal! | Main | Schleife vs. E.ON Ruhrgas, am 12. März 2007 »

06.03.07

Schleife unterliegt Karstadt knapp

Da habe ich mich gestern schon auf meinen Einsatz im Tor gefreut - kennt man doch: Pokal, Elfmeterschießen, da werden Helden geboren – wurde aber nix draus: dem Phil gings noch schlechter als mir, und daher war ich wieder nur der Libero.
Pfeile, Christian und Frank nicht da, Mattes F. und ich total erkältet, Blume erkältet, 10 Min. zu spät und nur eine Halbzeit wegen Elternabend, die Vorzeichen standen denkbar schlecht. Das es alles in allem doch noch eine zufrieden stellende Leistung gab, lag nicht nur an den kurzfristig eingesprungenen Edzard und Sandro (!!!!).
Aus taktischen Gründen zunächst zu 10 (s.o.), sah es erst so aus, als würde nicht viel zu holen sein. Dann auch noch der einzige Fehler vom starken Phil, und schon stand es 1:0 für die falschen, kurz danach sogar 2:0. Aufgegeben haben wir trotzdem nicht, und nach 1,2 guten Chancen hat der Bulli dann nach einem feinen Spielzug den Anschlusstreffer erzielt.
Blöd nur, dass Karstadt kurz danach dank eines Missverständnisses von Mattes B. und mir wieder eins nachlegen konnte. Aber uns durfte man gestern nicht unterschätzen, und so hat der Ruppel noch vor der Pause das 2:3 nachgelegt und der Andi mit einem feinen Kopfball nach der Pause ausgeglichen. Danach hatten wir das Spiel gut im Griff und auch genug Chancen in Führung zu gehen (Bulli, Sandro), aber leider war entweder das Tor zu klein oder am falschen Ort oder der Torwart zu gut. So kam es wie es kommen musste: 10 minuten vor Schluß sind wir hinten kurz unaufmerksam und Karstadt macht das 3:4. Danach alles nach vorne, und in der letzten Minute schießt der Martin nach einer Ecke von der Strafraumgrenze, der Ball wird abgefälscht, fliegt unaufhaltsam in der linke Ecke des Karstadt-Tores und….und dieses Teufelskerl Toni Turek bei denen in Tor fischt das Ding aus der Ecke! Dann war leider Schluß, wir hatten verloren, aber gut gespielt und Spaß gehabt.
Nächsten Montag haben wir dann gegen EON Ruhrgas doppelt was gutzumachen, also vollzähliges Erscheinen erwünscht!

Schleife: Phil, Tonka, Mattes & Mattes, Edzard (75. Peter), Andy; Atti, Lars L., Blume ( 55. Sandro), Martin, Bulli
0:1 10. Min., 0.2 15. Min., 1:2 20. Min. Bulli (Blume?), 1:3 25. Min., 2:3 30. Min. Martin (Lars), 3:3 50. Min. Andy (Blume), 3:4 70 Min.

Posted by c.noss at 06.03.07 11:33

Comments

Liebe Schleifis,
Wie siehts denn am Samstag mit kicken aus?
Es wäre schön wenn wir mal nicht aus Teilnehmermangel 3 vs.3 spielen müssten.(was in den letzten Wochen auch nur durch Gastspieler zustande kam.;-(
Für Montag kann ich meine Teilnahme am Spiel nur sehr vage in Aussicht stellen, da wir Bürobesprecheung haben und das Ende hierbei immer recht offen ist.
Gruß andy

Posted by: andy at 09.03.07 17:07

tach allerseits,

ich bitte mein unentschuldigtes fernbleiben zu entschuldigen. ende letzter woche ist so einiges über mich hereingebrochen, so dass ich mit meinen gedanken überall war, nur nicht beim fußball.

damit o.g. nicht nochmals passiert entschuldige ich schonmal mein fernbleiben am nächsten mo.

viel erfolg und ähnlich viel spaß wie letzten mo.
pfeile

Posted by: pfeile at 09.03.07 17:47

Post a comment




Remember Me?