« Schleife verliert 3:1 gegen Küttner | Main | Und wir holen den Pokal, Halleluuuuuuuuuja! »

25.01.07

Schleife, quo vadis?

Mit der Meisterschaft, da sollten wir ehrlich zu uns selbst sein, das gibt nichts mehr. Also müssen neue Ziele her. Tonka schlug vor, dass wir mal den Pokal gewinnen könnten. Tolle Idee!

Um das zu erreichen, sollten wir am Montag, dem 29. Januar 2007, um 18.00 Uhr am Hallo sein. Denn um 18.30 Uhr wäre mit einem Sieg gegen Gelenkwellenbau, der Meilenstein 1 auf dem Weg zum Pokalsieger erreichbar.

Posted by c.noss at 25.01.07 13:55

Comments

Na gut, ich bin dabei und glaube fest an unser neues Ziel! Als amtierender Pokalsieger der Freizeitliga weiss ich wie geil es ist, den Cup in den Händen halten zu dürfen. Noch dazu gibt es analog zum Märtyrertod 100 Jungfrauen obendrauf.

Also, los geht´s!!

Gruß
Frank

Posted by: Frank at 25.01.07 14:32

na, wenn das so ist bin ich auch dabei!
pfeile

Posted by: pfeile at 27.01.07 13:10

durch erhöhtes arbeitsaufkommen ist es mir heute leider wieder nicht möglich anwesend zu sein.

viel erfolg!

marcel

Posted by: marcel at 29.01.07 15:08

Post a comment




Remember Me?