« Schleife trotzt Hoch-Tief ein 1:1 in Unterzahl ab | Main | Schleife vs. E.ON Ruhrgas, am 13. November »

01.11.06

Schleife trotzt Hochtief ein 1:1 in Unterzahl ab

Mit nur neun Mann starteten wir ins Spiel, doch kurz nach dem Anpfiff stieß Sportkamerad Blum dazu, so dass wir eine schlagkräftige Truppe hatten, um dem Gegner die Stirn zu bieten.

Gleich von Beginn an haben wir dem Gegner ordentlich zugesetzt und Sportkamerad Pfeile, derzeit im Heimaturlaub von der Messefront und heute als freier Mann aufgestellt, setzte bei seinem ersten Offensivvorstoß eine Granate an des Gegners Pfosten. Ein schöner Auftakt. Wir haben weiter Druck gemacht und hatten einige Tormöglichkeiten. Nach einem Angriff wie aus dem Lehrbuch über die linke Seite kam der Ball zu Peter, dem fliegenden Holländer, der die Kugel auf mich zurücklegte. Mit aller Konzentration, Ruhe und Übersicht habe ich das Spielgerät unhaltbar im Tor des Gegners untergebracht. Ein Schlag ins Gesicht des Bauriesen. Danach haben wir leider die Kontrolle mehr und mehr verloren und der Gegner erspielte sich einige Torchancen. Die wurden allesamt von unserem überragenden Schlussmann, Sportkamerad Bänfer, gehalten. Gegen Ende der ersten Halbzeit wurden wir jedoch wieder stärker und hatten einige Tormöglichkeiten. Zur Halbzeit blieb es beim 1:0 für uns.

In der zweiten Halbzeit stellte der Gegner um und machte mehr Druck. Leider gelang ihm sogar ein glücklicher Treffer. Nach einer Flanke aus dem rechten Halbfeld verlängerte der Gegner rücklings und blind ins Tor. Mit einer tollen Moral stemmten wir uns gegen die drohende Niederlage und bekamen das Spiel wieder mehr unter Kontrolle und erspielten uns noch einige Torgelegenheiten. Jedoch konnten wir den Ball nicht über die Linie bringen. Mit dem Schlusspfiff parierte unser Tormann einen gefährlichen Kopfball und hielt das Unentschieden fest. Eine überragende Mannschaftsleistung. Ich bin stolz ein Schleifianer zu sein.

 Spielbericht zum Hören

Schleife: Phil, Pfeile, Mattes F., Jens K., Christian, Blume, Andi, Björn, Martin, Peter

Tore: 1:0 Christian (10. Peter), 1:1 Feind (60.)

Posted by c.noss at 01.11.06 17:59

Comments

Yes boys!!!!!!!! Gratulation!!!

Posted by: Frank at 02.11.06 13:08

Grossartig gefightet!!!!!

LG Sanchez-Gomez

Posted by: Sanchez at 02.11.06 18:39

Post a comment




Remember Me?