« Mein Ball | Main | Schleife vs. Karstadt, Montag 10. Oktober »

09.10.05

Großer Kick in kleiner Halle

Schleife spielt adrett und flott,
haut die Gegner in die Pfanne,
holt Schlewinski seinen Pott.

Gut gings los an diesem Tage,
mit Getöse und Applaus,
hinten dicht und vorne lässig,
Einsnull gegen Lutterhaus.

Martin macht die Vorarbeit,
Thorsten haut die Kirsche rein,
12 Minuten sind vorbei,
ja so schön kann Fußball sein.

Nächster war das Berge Haus.
Schleife gibt so richtig Gas.
Thorsten setzt sich super durch
Martin trifft, so macht das Spass

Doch das Spiel war nicht vorüber,
keiner hinten, vier davor,
da kam uns dann noch was dazwischen
und das war ein Gegentor.

Danke sagen muss man einem,
unserm Torwart Bulizek.
Hielt den Punkt mit seinen Händen,
mehrfach fest, sonst wär' er weg.

Shit, das war ein Unentschieden,
selbst um unseren Sieg geprellt.
Woran könnte das wohl liegen?
Schnell das Team mal umgestellt.

Ich und Scheding mehr nach vorne,
Mensch da bin ich aber froh,
das zeigt im nächsten Spiel schon Wirkung,
es brennt beim Gegner lichterloh.

Unserem Pressingdruck zur Folge,
bricht der Gegner sehr früh ein,
haut nach Schedings harter Ecke,
sich die Kugel selber rein.

Doch das war noch nicht das Ende,
bei dem wunderbaren Kick,
ruppelt Ruppel sich durch alle,
haut die Kugel rechts in' Knick.

Das war Spielchen Nummer drei,
und es folgten weitere zwei.

Von nun warn wir kaum zu schlagen,
spielten gern den schnellen Ball,
Gegner konnte man nicht sehen,
denn wir waren überall.

Wie das letzte Spielchen endet,
fing das nächste wieder an,
Martin macht die erste Bude,
wie gewohnt, im Allein-gang.

Und so heiter ging es weiter,
Schedings Lars das Ding rein haut.
Atti macht den Assistenten.
Zweinull. Führung ausgebaut.

Schedings Lars im Jubeltaumel,
legt den Ball auf Laser quer,
der macht seine erste Bude,
Fußballherz was willst du mir.

Dann war auch das Spiel vorbei.
Drei zu Null, ja so ist's richtig.
Schaun wir nun zum nächsten Spiel,
denn das ist wie immer wichtig.

Sollten wir auch das gewinnen,
sind wir nah am Potte dran.
Also ham wir Druck gemacht,
stark vorm Tor und hart am Mann.

Ja das Spiel war das von Schmiegel,
zeigt das er doch noch was kann,
macht zwei Buden hinter'nander.
Schauen wir's uns genauer an.

Lange Zeit lief Ball und Gegner,
doch dabei passiert nichts ist,
dann spielt Koop den Ball auf Schmiegel,
trägt sich ein mit seim Assist.

Atti hat den Ball am Fuß,
haut ihn volle Lotte rein,
von ganz rechts aus spitzem Winkel,
schlägt er wie ein Lichtstrahl ein.

Weiter geht's beim Kombinieren,
der Gegner schau begeistert zu.
Martin spielt den Ball vor's Tor,
Schmiegel trifft. Zweinull. Juchu.

Mancher denkt jetzt wär's vorbei,
doch das Schönste stand bevor,
denn zum Abschluss dieses Tages,
fiel ein wunderbares Tor.

Schön und schnell von hinten raus,
Flaschel spielt den Andi an,
der legt den Ball auf Thorsten Schweer,
Thorsten trifft, was will man mehr.

Nun ist uns der Pott fast sicher,
Drei zu Null, das Spiel ist aus,
leider müssen wir noch warten,
auf den Sieg vom Lutherhaus.

Denn das einz'ge Unentschieden,
wir haben's selbst herauf beschworen,
hätt' uns fast den Pott gekostet,
Berg' Haus hat noch nicht verloren.

Und was dann passiert tut weh,
Berg' Haus führt, oh welch ein Graus,
hält die Bude hinten sauber,
Einsnull gegen's Lutherhaus.

Nun beginnt die Zeit des Wartens,
Punkte sind von ungefähr,
Tore sind's die jetzt entscheiden,
und wir hatten einfach mehr.

Der Nachmittag ist dann vorbei,
trinken alle noch ein Bier,
der Pott bei Andi in der Tasche,
Superhallenkicktunier.

Schleife: Björn, Mattes F., Mattes B., Jens, Atti, Christian, Andi, Martin, Lars L., Lars S., Thorsten

Schleife vs. Lutherhaus 1:0
Tore: Thorsten (Martin)

Schleife vs. Haus Berge Krankenhaus 1:1
Tore: Martin (Thorsten)

Schleife vs. Elisabeth II 2:0
Tore: Eigentor (Lars S.), Martin (Martin)

Schleife vs. Elisabeth Stiftung 3:0
Tore: Martin (Martin), Lars S. (Atti), Lars L. (Lars S.)

Schleife vs. Elisabeth I 3:0
Tore: Atti (Jens), Atti (Martin), Thorsten (Andi)

ein paar Wackelbilder

      

Posted by c.noss at 09.10.05 10:25

Comments

sensationelll

Posted by: matthes at 09.10.05 11:36

1. Geiler Text

2. Ich warte nun seit Ewigkeiten auffen Turnier-Pott, bin zweimal nicht dabei und es gibt zwei Siege! Was soll mir das sagen? Ok, ich weiss, ich trete zurück! Tschö!!

Posted by: Frank at 09.10.05 14:51


Hi ALLES!

Mann,mann! Das ROCKT!!!! Ein weiterer Titel
auf dem Weg zur Europas Spitze!!!!
Ich freue mich,auch wenn ich nicht dabei
sein konnte!!!!Glückwunsch Jungs!!!!

P.S So wie es aussieht bin ich morgen abend
dabei!!!!!

LG Sanchez

Posted by: Sanchez at 09.10.05 16:42

Post a comment




Remember Me?